Ein Imkerjahr

Spannende Einblicke in die Arbeit mit Honigbienen
Wollten Sie immer schon einmal wissen, wie ein Bienenstaat mit all den fleißigen Arbeiterinnen, welche die Larven und die Königin versorgen, und den leider nur sehr kurzlebigen männlichen Drohnen funktioniert?

In dieser Veranstaltung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Bienen durch ein Schauglas genau beobachten zu können, während Ihnen erfahrene Imker das Wichtigste erklären, was es über Bienenvölker zu wissen gibt. Im Anschluss wird Ihnen beigebracht, wie die regelmäßigen Imkerarbeiten mit den am Kursort befindlichen 20 Bienenvölkern innerhalb eines Jahrs ablaufen.

Während der Veranstaltung stellen wir Ihnen verschiedene Produkte samt Kostproben vor (z.B. Honig), die Sie als Hobbyimker im eigenen Garten auch selbst herstellen könnten.

Für kleine kostenfreie Erfrischungen ist gesorgt.


Wichtig: Ein Parkplatz befindet sich unter der Brücke in der Kehrstraße 7. Der Laufweg beträgt knapp 10 Minuten. Sie werden beim Parkplatz um 8:45 abgeholt.

Gerne können Sie uns Fragen stellen, die wir sofort vor Ort beantworten.

1 Vormittag, 16.07.2022
Samstag, 09:00 - 12:00 Uhr
Anzahl :
1 Termin(e) 
Anke LaumannRené Laumann 
B130  Neu!

Kursgebühr:
26,50
(4 UStd.)
min. 8 - max. 20
Außenstelle Bad Hönningen - 02635-7224

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden