Palästina
Mädchen und Frauen in Palästina

Vortragsreihe in Kooperation mit Lokale Agenda 21 in Stadt und Kreis Neuwied
Die palästinensischen Frauen sehen sich einer doppelten Herausforderung gegenüber: Sie sind mit der patriarchalischen palästinensischen Gesellschaft konfrontiert, und die israelische Besatzung macht den Frauen zusätzlich das Leben schwer.
Auf der anderen Seite gibt es in der palästinensischen Gesellschaft auch eine lange Tradition des öffentlichen und sozialen Engagements von Frauen.


Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist kostenfrei für alle Interessent*innen. Die
Veranstaltungen dienen der Vorbereitung auf eine Reise von Bürgerinnen und Bürgern aus der Stadt und dem Kreis Neuwied nach Palästina vom 11. bis zum 19. September 2022, sind aber auch für Nichtmitreisende hoch interessant.

Weitere Informationen über die "Lokale Agenda 21" finden Sie hier.

1 Abend, 01.06.2022
Anzahl :
1 Termin(e) 
Petra Schöning M.A. 
G180.3  Neu!

(2.67 UStd.)
min. 1 - max. 15
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631-347813

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Petra Schöning M.A.

 neu 
Vortragsreihe in Kooperation mit Lokale Agenda 21 in Stadt und Kreis Neuwied
G180.2
Mi 04.05.22
19:00– 21:00 Uhr
Neuwied
Plätze frei