Zwei bedeutende Bundeskanzler

Exkursion

Während Konrad Adenauer für die Westbindung der jungen Bundesrepublik steht, ist die Öffnung nach Osten und damit die Voraussetzung der Wiedervereinigung mit das Verdienst von Willi Brandt. Beide haben in unserer weiteren Heimat gelebt. Ihnen sind Ausstellungen gewidmet. Am Vormittag besuchen wir das Adenauer-Haus in Rhöndorf. Hier trifft sich auch heute noch die Familie an der Weihnachtskrippe. Nach einer Führung und der Mittagspause fahren wir weiter nach Unkel, wo wir das Willi-Brandt-Forum besichtigen.



HINWEIS: Sollte die Exkursion aufgrund örtlicher Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden können, informieren wir Sie rechtzeitig. Cornabedingt kann es auch zu Änderungen bei der Teilnehmerzahl, den Kosten und den Führungen kommen. Bitte informieren Sie sich vor der Exkursion über die aktuellen Coronavorschriften bezüglich eventueller Masken- und Testpflicht.

1 Tag, 09.04.2022
Samstag, 08:50 - 17:00 Uhr
Treffpunkt: 08:50 Uhr im Bahnhof Neuwied. Die Anfahrt erfolgt mit Bahn, Bahnsteig 1. Rückkehr voraussichtlich um ca. 17:00 Uhr. Das Ticket ist im Preis enthalten.
Anzahl :
1 Termin(e) 
Werner Schönhofen 
G121 

ca. 10 - 12 € (in bar an den Dozenten zu entrichten) (10.89 UStd.)
min. 9 - max. 9
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631-347813
31.03.22

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Werner Schönhofen

Sa 05.03.22
08:25 – 18:30 Uhr
Wiesbaden
Exkursion
G120
Sa 19.03.22
09:45 – 17:00 Uhr
Bonn
Mi 20.04.22
11:50 – 17:00 Uhr
Kretz
Sa 30.04.22
13:15 – 00:00 Uhr
Koblenz
Sa 07.05.22
09:45 – 17:00 Uhr
Bonn
Exkursion
G223
Mi 18.05.22
14:00 – 00:00 Uhr
Neuwied
Sa 11.06.22
08:25 – 18:20 Uhr
Köln