Leben am Limes

Exkursion
Der Ausgangspunkt des rechtsrheinischen Obergermanischen Limes bei Rheinbrohl mit dem Museum Römerwelt und die Unterschutzstellung des linksrheinischen Niedergermanischen Limes machen diese Ausstellung für uns von besonderem Interesse. Das LVR-Landesmuseum stellt die Vielfalt der Menschen und Kulturen am Limes in einer Ausstellung vor. Das Leben in den Militärlagern und Zivilsiedlungen, die Verbindungen zu Lande und auf dem Wasser, die Aussagen von Weihesteinen und Grabmonumenten, Alltagsgegenstände berichten von der Herkunft der Menschen und gewähren Einblicke in das Leben am Limes. Ein großes interaktives Limesmodell, Filme und Medienstationen machen die Schauplätze an der Grenze des Römischen Reiches anschaulich und lebendig.


HINWEIS: Sollte die Exkursion aufgrund örtlicher Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden können, informieren wir Sie rechtzeitig. Cornabedingt kann es auch zu Änderungen bei der Teilnehmerzahl, den Kosten und den Führungen kommen. Bitte informieren Sie sich vor der Exkursion über die aktuellen Coronavorschriften bezüglich eventueller Masken- und Testpflicht.

1 Tag, 19.03.2022
Samstag, 09:45 - 17:00 Uhr
Treffpunkt: 09:45 Uhr im Bahnhof Neuwied. Die Anfahrt erfolgt mit Bahn und Bus. Rückkehr voraussichtlich um ca. 17:00 Uhr. Das Ticket ist im Preis enthalten.
Anzahl :
1 Termin(e) 
Werner Schönhofen 
G120 
LVR - LandesMuseum Bonn, Colmantstr. 14-16, 53115 Bonn

ca. 23 - 25 € (in bar an den Dozenten zu entrichten) (9.67 UStd.)
min. 9 - max. 9
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631-347813
06.01.22

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Werner Schönhofen

Sa 05.03.22
08:25 – 18:30 Uhr
Wiesbaden
Sa 09.04.22
08:50 – 17:00 Uhr
Bad Honnef-Rhöndorf
Mi 20.04.22
11:50 – 17:00 Uhr
Kretz
Sa 30.04.22
13:15 – 00:00 Uhr
Koblenz
Sa 07.05.22
09:45 – 17:00 Uhr
Bonn
Exkursion
G223
Mi 18.05.22
14:00 – 00:00 Uhr
Neuwied
Sa 11.06.22
08:25 – 18:20 Uhr
Köln