Von Raufbolden und Krachmachern - geschlechtssensible Arbeit mit Jungen in der Kita

Fortbildung für Erzieher*innen
Ritter, Cowboy und Fußballspieler - Jungen wollen kämpfen, schießen und rennen. Dies stellt häufig eine besondere Herausforderung für die zumeist weiblich geprägten Kindertagesstätten dar. Dieses Seminar möchte für die Bedürfnisse von Jungen sensibilisieren und Möglichkeiten aufzeigen, den pädagogischen Alltag jungengerechter zu gestalten.

Erreichbare Kompetenzen:
  • das eigene Geschlechterrollenverständnis wahrnehmen und reflektieren
  • Bedürfnisse von Jungen erfassen und berücksichtigen
  • Räume und Rollenspielecken für Jungen attraktiv gestalten
  • für Jungen ansprechende Projekte entwickeln
Fortbildungsinhalte:
  • geschlechtssensible Pädagogik und Gender Mainstream
  • Geschlechterrollenidentität und die Bedeutung gleichgeschlechtlicher Vorbilder
  • jungenbezogene Arbeit durch weibliche Fachkräfte gestalten
  • männliche Vorbilder für die Geschlechterrolle projektbezogen in die Arbeit integrieren
  • Einzelfallbesprechungen

1 Tag, 23.09.2021
Donnerstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
Anzahl :
 
Falk Gerlach, Dipl.-Sozialpäd., Dipl.- Gemeindepäd. (FH), System. Familienberater/-therapeut SG, System. Supervisor SG 
G555  Neu!
Gemeinschaftshaus Dürrholz-Daufenbach, Muscheider Str. 26, 56307 Dürrholz-Daufenbach

59 € (ab 10 Teilnehmenden), 74 € (ab 8 Teilnehmenden) (8 UStd.) Eine kostenlose Stornierung ist bis drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich.
min. 8 - max. 16
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631-347813

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Falk Gerlach

Mi, Do 05.05.21
09:00 – 16:00 Uhr
Neustadt/Wied
 neu 
Fortbildung für Erzieher*innen
G538
Do, Fr 10.06.21
09:00 – 16:00 Uhr
Dürrholz-Daufenbach
Fr 25.06.21
09:00 – 16:00 Uhr
Bruchhausen
 neu 
Fortbildung für Erzieher*innen
G553
Mo 15.11.21
09:00 – 16:00 Uhr
Sankt Katharinen