Haus der kleinen Forscher: Tür auf! Mein Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung

Fortbildung für Erzieher*innen
Nachhaltigkeit ist mehr als „Bio“. Bildung für nachhaltige Entwicklung ist ein Bildungskonzept, das Mädchen und Jungen darin stärken will, unsere komplexe Welt einschließlich ihrer begrenzten Ressourcen zu erforschen, zu verstehen, aktiv zu gestalten und dabei auch an andere Menschen, denen weniger zur Verfügung steht, und an kommende Generationen zu denken. Doch worin besteht der Unterschied zwischen Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und Nachhaltigkeit? Und welche Themen, Methoden und Ziele gehören zum Bildungskonzept BNE? In der Einstiegsfortbildung „Tür auf!“ beschäftigen Sie sich mit Nachhaltigkeitsfragen, die im Alltag der Mädchen und Jungen auftauchen. Sie erleben, dass forschendes Lernen eine Methode ist, die sich auch für die BNE-Praxis eignet, und lernen die Methode „Philosophieren mit Kindern“ kennen.
1 Tag, 05.10.2020
Montag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause,
1 Termin(e)
Nicole Ling, Erzieherin, Sprachförderkraft, Trainerin Haus der kleinen Forscher 
G530 
 
50,00
(8 UStd.) Eine kostenlose Stornierung ist bis drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich.
min. 4 - max. 15
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631-347813

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Nicole Ling

Mo 24.08.20
09:00 –16:00 Uhr
Linkenbach
 neu 
Fortbildung für Erzieher*innen
G533
Fr 28.08.20
09:00 –16:00 Uhr
Sankt Katharinen
Fr 13.11.20
09:00 –16:00 Uhr
Neustadt/Wied
Mo 30.11.20
09:00 –16:00 Uhr
Sankt Katharinen