Wort LOS gegen (rechte) Parolen – Argumentationstraining für neue und geübte Teilnehmer*innen

In Kooperation mit dem MGH Neustadt
Ob im Kontext von Flucht und Asyl, Nachhaltigkeit oder Corona - in unserem Alltag werden wir immer wieder mit Parolen konfrontiert. Dabei fehlen uns oft die Worte, um gegen Totschlagargumente vorzugehen. Die vorliegende Veranstaltung soll dem Austausch über Erfahrungen mit Parolen in unterschiedlichen Kontexten dienen. Dabei wird kurz erläutert, wie Parolen entstehen und was diese ausmacht. Der Fokus liegt dann darin, über erfolgreiche und weniger erfolgreiche Strategien zu diskutieren und diese dann im Anschluss in Form von Praxisübungen auszutesten.
Kostenfrei durch Landesförderung zur politischen Bildung.
Eine Anmeldung ist erforderlich.

1 Tag, 26.09.2020
Samstag, 09:30 - 16:30 Uhr, 60 Min. Pause,
1 Termin(e)
Ronja Lindenberg 
G198  Neu!
Mehrgenerationenhaus Neustadt (Wied), Hauptstraße 2, 53577 Neustadt (Wied)
 
kostenfrei (8 UStd.)
min. 5 - max. 9
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631-347813

Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Weitere Veranstaltungen von Ronja Lindenberg

 neu 
Grundlagenworkshop Nachhaltigkeit in Kooperation mit dem MGH Neustadt (Wied)
G195
Sa, So 10.10.20
09:30 –16:30 Uhr
Neustadt (Wied)
 neu 
Aufbauworkshop Nachhaltigkeit in Kooperation mit dem MGH Neustadt (Wied)
G196
So 15.11.20
09:30 –16:30 Uhr
Neustadt (Wied)