Kleider machen Leute - Alternativen zur "Fast-Fashion"

Vortrag in Kooperation mit Eine Welt Linz e.V.
Wir kaufen durchschnittlich 18 kg Kleidung pro Jahr. 50% davon werden nach drei Jahren wieder entsorgt. Dabei sind unsere Ausgaben für Kleidung in den letzten dreißig Jahren kaum gestiegen. Wie kann das sein? Den Preis für diese Entwicklung zahlen die Näherinnen und Näher in den Textilfabriken, die für diese „Fast - Fashion“ Kollektionen mit Hungerlöhnen entlohnt werden. Im „Textilbündnis“ haben sich Unternehmen der Branche bereit erklärt, die unhaltbaren Zustände in der Textilbranche zu verbessern. Wie konnte dieses Ziel umgesetzt werden und was kann der Einzelne dazu beitragen, der verschwenderischen Konsum - Kultur etwas entgegenzusetzen?
1 Abend, 05.10.2020
Montag, 19:00 - 20:30 Uhr,
1 Termin(e)
Karl Hermann Amthauer, Eine-Welt Linz e.V. 
L128  Neu!
Verbandsgemeindeverwaltung Linz, Am Schoppbüchel 5, 53545 Linz, Sitzungssaal, EG
 
Kursgebühr:
10,00
(2 UStd.)
min. 7 - max. 25
Außenstelle Linz - 02644-5601-11

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Karl Hermann Amthauer

 neu 
Vortrag in Kooperation mit Eine Welt Linz e.V.
L127
Mo 28.09.20
19:00 –20:30 Uhr
Linz