Kunst verstehen II - Meisterwerke der bildenden Kunst

Skulpturen von Michelangelo bis Rodin und Ciacometti
Innerhalb der bildenden Künste haben insbesondere Malerei, Bildhauerei und Architektur ein ästhetisches Ziel. Auch wenn sich im Laufe der künstlerischen Entwicklung und Stilepochen die Sichtweise auf das „Schöne“ modifiziert hat, üben die Meisterwerke der Malerei und Plastik auch auf den modernen Menschen eine große Faszination aus. Der Vortrag soll einerseits einen Überblick über die bedeutendsten Kunstwerke geben, aber auch Formensprache, Inhalte und Bezüge zu dem jeweiligen künstlerischen Umfeld darstellen. Hierbei soll anhand einer Auswahl großer Meisterwerke, in einer interpretierenden Betrachtung, auch das Verständnis für die Schönheit und den schöpferischen Wert der Gemälde und Skulpturen entwickelt werden. Die Präsentation zeigt die Zeitspanne von der Renaissance bis zur Moderne und stellt die Verbindung von Kunstgeschichte zu neuzeitlichen Kunstströmungen her. Die Veranstaltung richtet sich an Kultur- und Kunstinteressierte.
2 Abende, 18.11.2019, 25.11.2019
Montag, wöchentlich, 19:00 - 21:00 Uhr,
2 Termin(e)
Hans-Peter Kröll, Architekt Dipl.-Ing. 
U203.2 
Kooperative Realschule plus, Linzer Str. 17 b, 53572 Unkel, Filmvorführungsraum EG
 
25,00
(5.33 UStd.)
min. 10 - max. 20
Außenstelle Unkel - 02224-180616

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Hans-Peter Kröll

Von Leonardo bis Picasso und Matisse
U203.1
Mo 21.10.19
19:00 - 21:00 Uhr
Unkel