Frauenpower - was Frauen stark macht

Workshop zur Gewaltprävention
In diesem Workshop geht es darum, das Selbstbewusstsein zu stärken, um besser mit Problemen wie z.B. Mobbing am Arbeitsplatz oder sexualisierter Gewalt umgehen zu können. Die meisten körpersprachlichen Signale versenden wir unbewusst, ihre Wirkung spüren wir allerdings täglich in den Reaktionen unserer Gegenüber. Körpersprache drückt aus, was Gesprächspartner denken und fühlen. Im Workshop für Frauen lernen Sie, Ihre Stärken einzuschätzen und mit welchen „Waffen“ Sie sich wehren können. An diesem Tag werden Kommunikation und Körpersprache sowie die Grundlagen eines starken Selbstbewusstseins im täglichen Umgang thematisiert. Sie lernen, wie Sie sich auf schwierige Situationen vorbereiten und trainieren, den eigenen Körper wirkungsvoller einsetzen und das gesamte Kommunikations-Potenzial ausschöpfen. Lernen Sie, Gefahren und Konflikte rechtzeitig zu erkennen und angemessen zu reagieren. Die Dozentin vermittelt im ersten Teil theoretische Grundlagen. Im zweiten Teil wird das Gelernte praktisch vertieft.

Bitte Schreibblock, Stift, bequeme, warme Kleidung, Hallenschuhe und Getränke mitbringen.
Anja Borchers, Gewaltpräventionspädagogin 
L151 
 
50,00
(0 UStd.)
min. 6 - max. 10
Außenstelle Linz - 02644-5601-11

Weitere Veranstaltungen von Anja Borchers

Workshop zur Gewaltprävention für Kinder
L154
Sa 23.11.19
13:30 - 15:30 Uhr
Linz